panorama

Erleben Sie Delbrück im 3-D Panorama und klicken Sie sich durch die Straßen unserer schönen Stadt. Hot-Spots beschreiben Ihnen die Vielfalt Delbrücks. Gehen Sie auf virtuelle Einkaufstour!

 

Schlemmen, Feiern und Einkaufen!
Zwei Tage Spargelgenuss und Einkaufsvergnügen pur beim Delbrücker Stadt- und Spargelfest!

Die Kombination von traditionellem Stadtfest mit vielen verschiedenen Programmpunkten und jeder Menge Angebote rund um den Spargel ist seit vielen Jahren ein Erfolgsgarant. Vom 02. bis zum 03. Juni dreht sich in der westfälischen Stadt am schiefen Kirchturm wieder alles um das regional angebaute Feinschmeckergemüse, den „Delbrücker Spargel“. Längst hat sich das zweitägige Fest zu einem der jährlichen Höhepunkte im Delbrücker Veranstaltungskalender entwickelt. Es verbindet auf optimale Art und Weise das traditionelle Stadtfest, das die Leistungsfähigkeit der Delbrücker Geschäfte dokumentiert, mit dem beliebten Kunsthandwerkermarkt auf dem historischen Kirchplatz, sowie dem Spitzenprodukt der Stadt, dem Spargel.

Schlemmimg 3394en und feiern!
Gemeinsam präsentieren sich in diesem Jahr auf der Spargelschlemmermeile die Spargelanbauer und die Gastronomie auf der zweiten grünen Wiese am Platz am Himmelreich. Um weiterhin wetterunabhängig zu sein, wird erneut ein großes Zelt mit angrenzenden Terrassen sowie einem großen Biergarten aufgebaut. Die Gastronomiebetriebe Hessel, Waldkrug und Meilenstein werden rundherum eine Vielfalt an Spargelgerichten präsentieren. Die Spargelanbauer Hans-Josef Brautmeier, Christian Grewing und Rainer Sprenger runden das Angebot mit eigenen Präsentationen und Probierhäppchen das Thema „Delbrücker Spargel“ ab. Gestartet wird auch in diesem Jahr bereits am Freitagabend ab 19 Uhr mit der Spargelgala im Spargelschlemmerzelt mit „DJ Andy und Gentleman Dee“.

„Die Organisatoren haben wieder ein vielseitiges Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt, für jeden Geschmack ist etwas dabei“, verspricht Mathilde Koch-Grewe, Sprecherin des Stadt- und Spargelfestes. Das Delbrücker Stadt- und Spargelfest wird am Samstag bereits um 11 Uhr von der neuen Spargelkönigin NRW, Christine I. aus Everswinkel, eröffnet. Musikstücke von Delbrücker Schülern werden die Eröffnung abrunden.

Die Spargelschlemmermeile im „Himmelreich“img 3382
Kulinarisch kommen Spargelfreunde natürlich voll auf ihre Kosten: Die heimische Gastronomie präsentiert sich rund um das Spargelschlemmerzelt und zeigt wie wunderbar und vielseitig Spargel zubereitet werden kann. Spargelcremesuppe mit Sahnehäubchen und gerösteten Mandeln, Schinkenvariationen an Spargel, Spargel-Pasta-Pfanne, Gebratene Garnelen auf Limonenravioli mit grünem und weißem Spargel und Kirschtomaten, Schweinemedaillons mit Kräuterkruste, Spargel am Lachsfilet auf Tagliatelle in Zitronenrahmsauce, Spargelflammkuchen, Erdbeertörtchen mit feiner Vanillecreme, Mascarpone-Quark-Creme mit Erdbeeren und weißer Schokolade, dies ist nur ein kleiner Auszug der Gerichte, die die Gastronomen am Samstag und Sonntag anbieten werden. Neben dem Weinstand von Georg’s Genussbasar wird es ebenfalls eine Auswahl an diversen alkoholischen und alkoholfreien Sommergetränken, verschiedene Obstbrände und Liköre sowie alkoholfreie Mixturen, geben.

Ihren „Festspargel“ präsentieren die Spargelanbauer des Delbrücker Landes. Die Delbrücker Spargelbetriebe Hans-Josef Brautmeier, Christian Grewing und Rainer Sprenger geben Informationen zum Anbau, Geschmack und halten Tipps für die vielfältige Zubereitung von Spargel für interessierte Besucher gerne bereit.

DelbrücFoto 7 1k feiert seinen Spargel!
Gestartet wird das Stadt- und Spargelfest auch in diesem Jahr bereits am Freitagabend, 01. Juni, mit der Spargelgala im Festzelt auf dem Platz am Himmelreich. Einlass ist ab 18 Uhr, die Veranstaltung beginnt offiziell um 19 Uhr. Schlemmen, feiern und es sich einfach gut gehen lassen: Dass ist das Konzept der Delbrücker Spargelgala im Spargel-Schlemmerzelt auf dem Platz am Himmelreich. Los geht die Spargelgala um 18 Uhr mit einem Proseccoempfang. Dann wird um 19 Uhr das Spargelbuffet eröffnet. Das Catering übernimmt in diesem Jahr das Team vom Hotel Waldkrug. Im Eintrittspreis sind Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise enthalten. Sollte das Wetter nicht so gut sein, können sich die Besucher auf ein beheiztes Zelt freuen. Neu ist in diesem Jahr, das ab 21 Uhr für alle weiteren Besucher die Gala zum Feiern geöffnet wird. Auch diesmal ist wieder für jede Menge Musik gesorgt: Als Party-Pack treten „DJ Andy“ und der Lord of Saxophone – Gentleman Dee“ auf. Dee zählt zu den besten Show-Saxophonisten Deutschlands. Ob Loungemusik, Party-, Disco- oder Clubsound – der Gentleman unter den Saxophonisten beherrscht alle Genres. Und gut singen kann er auch. Er tritt weltweit auf beispielsweise in Dubai, Abu Dhabi, Hongkong, Nizza sowie in angesagten Clubs im In- und Ausland.

Christine I. ist die neue Spargelkönigin
Christine Hengemann, Everswinkel, ist die Spargelkönigin 2018/2019 der Spargelstrasse NRW. Als Christine I. wird die 21-jährige als charmante Produktbotschafterin in diesem und dem nächsten Jahr rund um den Spargel auftreten. Selbstverständlich ist Christine I. vom Fach: Auf dem Spargelhof ihrer Mutter kam sie wie ihre beiden Geschwister bereits in sehr jungen Jahren mit dem edlen Gemüse in engen Kontakt. „Die Spargelsaison ist für die ganze Familie eine arbeitsreiche Zeit. Ich helfe dann zum Beispiel gern in unserer Gastronomie oder im Hofladen mit“ berichtet Christine I. Die Spargelsaison, die in der Regel Mitte April beginnt und traditionell am Johannistag am 24. Juni endet, ist kurz. Deshalb amtieren die Königinnen der Spargelstrasse NRW auch zwei Jahre. Christine I. ist übrigens die siebte Königin, die von der Spargelstrasse NRW als Repräsentantin ausgewählt wurde. „Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe, ein bisschen Aufregung ist aber jetzt schon dabei“, gibt Christine I. unumwunden zu. „Meine Familie trägt das mit, auch wenn dann in unserer wichtigsten Saison eine Arbeitskraft fehlt“. Im Beruf ist die Westfälin zurzeit in der Ausbildung zur Industriekauffrau im benachbarten Telgte. Nach dem Abitur und einem längeren Aufenthalt in Australien hat sich Christine I. für diese Ausbildung als Grundlage für ihren Werdegang entschieden. Nach der Lehre soll noch ein Studium folgen – vermutlich wird es in Richtung Wirtschaft gehen, doch noch hat die junge Frau genug Zeit für eine endgültige Entscheidung. Christine I. ist sehr sportlich, zu ihren liebsten Hobbies gehört Handball. Sie spielt aktiv beim SC DJK Everswinkel in der Landesliga. Daneben pflegt sie gern viele Freundschaften. In der Spargelsaison kommt dann auch Christines Lieblingsgericht auf den Tisch: Die Spargel-Pizza hat es ihr angetan.

Musikalische Leckerbissen und Tanzeinlagen am Samstagnachmittag im Spargelschlemmerzelt
Ihr musikalisches Können zeigen am Samstagnachmittag die Schülerinnen und Schüler der Delbrücker Schulen im Spargelschlemmerzelt. Gestartet wird um 13 Uhr mit der Gesamtschule und dem Gymnasium Delbrück. Der beliebte Moderator Jan Hörster konnte auch in diesem Jahr wieder verpflichtet werden und trägt zur guten Stimmung bei. Später stehen die Tänzerinnen der Tanz-AG sowie die Musical-Band des Gymnasiums Delbrück auf der Bühne. Rund 80 Kinder der JEKISS-Kinderchöre Delbrücker Grundschulen um Karin Henkemeier werden ab 14 Uhr die Besucher mit modernen Liedern, Liedern aus der Heimat Liedern aus fremden Kulturen und Liedern zu allen Jahres- und Festzeiten. unterhalten.
In die Welt des Kabaretts werden die Besucher um 15 Uhr von der Showtanzgruppe Sunny Girls aus Steinhorst e. V. unter der Leitung von Frau Lorna Schmidt entführt. Untermalt mit Musik aus den Musicals „Ich war noch niemals in New York“ und „Flashdance“ präsentieren die Sunny Girls wieder einen einzigartigen Showtanz frei nach dem Motto: „New York – „What a feeling“. Die Tanzgruppe besteht aus 18 Mädchen im Alter von 9 bis 14 Foto HagelsJahren.

Live-Musik am Samstagabend ab 19.30 Uhr mit der Band „Hagelslag“ aus Hannover im Spargelschlemmerzelt
Sie sind jung - und leben die Musik. Das allein macht vielleicht noch keine Top-Band aus, aber wenn man sie einmal erlebt hat, weiß man, was so besonders an ihnen ist. Sie sind multi-kulti. Die sechs kommen aus dem hohen Norden, aus Hannover, Stade, Hamburg und Cloppenburg und sind wie die Streusel, nach denen sie sich nennen: bunt, ziemlich süß, wenn man will, und immer für
eine Überraschung gut. Bereits als Vorgruppe der Fantastischen Vier haben die sechs ihr Können unter Beweis gestellt.

11. Delbrücker Spargelrallye für Oldtimer-Fahrzeuge
Am Samstag, 02. Juni 2018, um 12 Uhr, startet auf dem Parkplatz der Stadtsparkasse die 11. Delbrücker Spargelrallye für Oldtimer-Fahrzeuge. Bereits ab 9 Uhr treffen die Teilnehmer mit ihren historischen Fahrzeugen (bis Baujahr 1988) am Startpunkt ein. Dort erfolgen eine technische Abnahme sowie die Bekanntgabe der Fahrtroute, die die Oldtimer durch das Delbrücker Land führt. Auf ihrer Route durch die Region fahren die Teilnehmer mehrere Stationen an, an denen sie kleine Aufgaben lösen müssen. Viele Prüfungen stehen im Zusammenhang mit dem Spargel, so dass es auch inhaltlich eine optimale Einbindung in das Stadt- und Spargelfest gibt.
Gegen 15.30 Uhr treffen die Teilnehmer sukzessive auf dem Parkplatz der Stadtsparkasse in der Delbrücker Innenstadt wieder ein. Die Siegerehrung mit Verleihung der Pokale findet auf der Bühne des Stadt- und Spargelfestes im Spargelzelt statt. In dieser Zeit können die Fahrzeuge von den Besuchern des Festes bewundert werden. „Oldtimer üben eine besondere Faszination aus. Auch in diesem Jahr wird die Rallye wieder zusätzliche Besucher nach Delbrück locken“, so der Vorsitzende der Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V. (DEMAG), Meinolf Päsch. Tatkräftige Unterstützung bekommt die DEMAG bei der Durchführung der 11. Delbrücker Spargelrallye von dem Alt Opel Stammtisch Delbrück.
Zudem wird die elfte Auflage der Oldtimer-Veranstaltung von der Stadtsparkasse Delbrück, dem Autohaus Thiel, dem Einrichtungshaus Hansel, dem Modehaus Dunschen und der Rohlings Deele unterstützt.
Gern können sich Interessierte noch auf die Warteliste setzen lassen. Anmeldungen hierfür nimmt weiterhin die DEMAG entgegen.

Foto 11Kunsthandwerkermarkt auf dem historischen Kirchplatz
Zum sechsten Mal gibt es wieder im Rahmen des diesjährigen Stadt- und Spargelfestes den beliebten Kunsthandwerkermarkt mit rund 25 Ausstellern. Rund um den Kirchplatz werden ausschließlich handgefertigte und selbstgemachte Produkte angeboten. Den Besucher und Besucherinnen erwartet ein sehr hochwertiges und breit gefächertes Sortiment. Schmückendes, Hausgemachtes aus der Natur nach alten Rezepten, Kunstvolles, Traditionelles und Modernes wird präsentiert in Form von: Metallartikeln, Holzarbeiten mit Vorführung, Schmuckkeramik, Naturseifen, Dekorationen aus Stein, Geschenkartikel aus Papier, Vogelhäuser, Nistkästen, Aquarellbilder, Beton-Deko, Körner- und Gesundheitskissen, Handtaschen, Fruchtaufstriche, Salzspezialitäten und vielem mehr. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Das Café am Kirchplatz bietet selbstgebackenen Kuchen und Kaffee an. Das Café der Landfrauen im Pastors Garten lädt am Sonntag ebenfalls mit Kuchen und Kaffee zum Verweilen ein. Mit Brutzelfleisch und Bratkartoffeln, hat Marco Lindhauer vom Kartoffelhof Lindhauer, auch deftige Speisen im Angebot. Auch musikalisch wird einiges auf dem Markt geboten.
Der Kunsthandwerkermarkt ist wie folgt geöffnet:
Samstag, 02. Juni von 11 Uhr bis 17 Uhr
Sonntag, 03. Juni von 11 Uhr bis 18 Uhr

Foto 13Foto 12 2Programm am Sonntag mit Festgottesdienst im Spargelzelt:
Delbrücker Innenstadt: Ein großes Aktionsprogramm rund um den verkaufsoffenen Sonntag und den Spargelmarkt

Das Programm auf dem Spargelmarkt am Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst im Spargelzelt. Unter dem Motto „Wir in Gottes Zelt“ wird erstmalig der Sonntagsgottesdienst aus der Kirche in das Zelt auf den Platz am Himmelreich verlagert. Die Vorbereitung des Gottesdienstes läuft unter der Regie der „Jungen Kirche Delbrück“. Musikalisch werden der Jugend- sowie der Projektchor St. Johannes Baptist den Gottesdienst, begleiten.

Ab 11.00 Uhr öffnen die Kunsthandwerker auf dem Kirchplatz ihre Stände. Das traditionelle Stadtfest mit dem großen Aktionsprogramm für Jung und Alt startet ab 13 Uhr in Delbrücks Innenstadt. Sie wird zu einer „Flaniermeile“ mit Biergärten, Straßencafés und Karussells, Hüpfburgen, Ponyreiten, viel Live-Musik, Sportmitmachaktionen, Aktionsmeile in der Neustadt und vielen weiteren Highlights. Das alles lässt den Sonntag zu einem Tag für die ganze Familie werden.
Die Geschäfte laden von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Hier können Besucher in lockerer und entspannter Atmosphäre nach neuen Trends stöbern oder ganz gezielt nach einem Produkt suchen. Die Vielfalt des Delbrücker Einzelhandels lässt dabei sicher keine Wünsche offen. Natürlich werden guter Service und kompetente Beratung in allen Geschäften groß geschrieben, so dass der Kunde sich rundum Wohlfühlen kann. Darüber hinaus laden vielfältige Aktionen in den Geschäften die Besucher des Stadt- und Spargelfestes zum Mitmachen ein.
„Dank gilt an dieser Stelle den Delbrücker Vereinen, die durch ihre Beiträge dafür Sorge tragen, dass der Mix aus Aufenthaltsqualität und Shoppen unseres Erachtens nach einzigartig in der Region ist.“, so Meinolf Päsch, Vorsitzender der DEMAG.

Hausgeräte-Party in der Neustadt
Von 13 bis 18 Uhr erwartet die Besucher auch in diesem Jahr die kultige Hausgeräte-Party von Euronics Kersting mit DJ Mambo. Der originale Discjockey aus dem legendären Bierkönig hat natürlich nicht schon immer auf Mallorca die feierwilligen Partygäste auf Hochtouren gebracht. Zuvor legte er zwei Jahre auf Ibiza im größten Biergarten der Insel „MaNaMaNa“ auf und auch die Urlauber auf dem bekanntesten Kreuzfahrtschiff „Aida“ haben jeden Partyabend durch seine humorvolle Moderation und seinen stimmungsvollen Partysongs das Schiff zum schaukeln gebracht. Insgesamt kann DJ Mambo knapp 10 Jahre DJ-Erfahrung und ebenso auch Erfahrungen bei diversen TV Reportagen und Mallorca Berichten vorweisen. Zusätzlich war er auch für die bekannte CD Serie "Fetenhits" als Fetenhits DJ onTour. Angefangen bei den Schlager und Partyschlagerhits bis hin zu den internationalen
Charts, DJ Mambo hat so gut wie jeden Musikwunsch auf Lager um somit eine
Garantie für ein gelungenes Event im Gepäck. Im Zeltverkauf werden Hausgeräte zu attraktiven Preisen angeboten. Die 2. Kompanie der St. Johannes Schützenbruderschaft Delbrück 1929 e. V. lädt mit einer großen Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten gleichzeitig zum Straßencafé vor Goofie’s Grunewald ein. Der Biergarten ist selbstverständlich auch geöffnet. Für die Kleinen steht zum Toben eine Hüpfburg bereit.

Gartencafé der Landfrauen im Pastors Garten
Das Gartencafé mit den Landfrauen, eine Oase der Ruhe, erwartet die Besucher in Pastors Garten. Hier laden die Landfrauen Delbrück wieder zu Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen ein.

Foto 18DRK Hundestaffel
Die Rettungshundegruppe des DRK führt am Sonntag um 13.30 Uhr und um 15 Uhr jeweils circa eine halbe Stunde Teile des Trainingsprogramms auf der Grünfläche am Kreisverkehr „Himmelreich“, vor.
„Rettungshunde werden dafür ausgebildet, Menschen in Not zu helfen. Die Suche nach vermissten Personen ( Wanderer, Demenzkranke, Suizidgefährdete oder Kinder) vorrangig in unübersichtlichen, dichtbewachsenen Gebieten ist unsere Hauptaufgabe. Diese Hunde bekommen eine intensive Ausbildung, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein, die sie im Einsatz antreffen können. Aber auch der Hundeführer wird für diesen Einsatz geschult. Nach ca 2-jähriger Ausbildung und bestandener Prüfung kann das Team in den Einsatz geschickt werden. Die Rettungshunde des DRK Delbrück trainieren für solche Einsätze. Wir haben zur Zeit 14 aktive Mitglieder mit 16 Hunden. Davon sind 7 Teams geprüft, die anderen in Ausbildung. Sämtliche Mitglieder üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. Wir tun dies mit Begeisterung und in der Gewissheit, damit Menschen in Not helfen zu können. Jeder kann unsere Rettungshundegruppe zu jeder Tages- und Nachtzeit alarmieren. Der Anfordernde hat keine Kosten zu tragen, da unsere Arbeit durch Spenden und Zuwendungen unterstützt wird.
Die zentrale Alarmierungsrufnummer lautet: 0800 – 19 2 19 19

Heimathaus am Kirchplatz geöffnet
Am Sonntag, 03. Juni 2018 ist das Heimathaus am Kirchplatz von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Machen Sie einen Rundgang durch die geschichtsträchtigen Räume des Heimatvereins, besuchen Sie das Schützenzimmer der St. Johannes Schützenbruderschaft und informieren Sie sich im Museums-Stübchen des Karnevalvereins "Eintracht" v. 1832 e.V.

Modenschau an der Lange Straße
Neue Mode Trends werden auf einer Modenschau an der Lange Straße präsentiert. Models der Mode Galerie zeigen den neuesten Modeschick von Kopf bis Fuß. Modische Accessoires setzen zusätzliche Akzente.

Mit Schleifstein von Markt zu Markt
Guido Mosbach aus Augustdorf bewahrt ein historisches Handwerk und demonstriert wie dieses Handwerk heutzutage gehandhabt wird. Er steht in diesem Jahr beim Stadt- und Spargelfest am Sonntag mit seinem Schleifstein vor der Fahrschule Heggemann.

Biergartenstimmung mit dem Karnevalsverein Eintracht von 1832 e.V. und der Stadtkapelle Delbrück
Am Sonntag präsentiert der Karnevalsverein Eintracht von 1832 e.V. auch in diesem Jahr den bekannten bayrischen Biergarten auf dem Platz vor Meintrup, Meschede und Dunschen. Mit zünftiger Blasmusik wird die Stadtkapelle Delbrück im Biergarten aufspielen. Während die Musiker mit einstudierten Musikstücken aus ihrem Repertoire, die passende musikalische Untermalung für den Nachmittag beisteuern, sorgen die Karnevalisten für die nötigen Kaltgetränke. Die Musikjugend spielt am Sonntag von 13.30 bis 15 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr ist die Stadtkapelle am Start.

Foto 19 1Sport- und Mitmachaktionen
Eine Laser-Schießanlage präsentiert in diesem Jahr die Schießsportabteilung der St. Johannes Schützenbruderschaft Delbrück. Mit über 110 Mitgliedern ist die Schießsportabteilung ein wesentlicher Bestandteil des Vereins. Um den Schießsport bekannter zu machen und Neulinge ob jung oder alt hierfür zu begeistern, ist eine Modernisierung des Schießstandes geplant. Informationen sowie die Vorführung der Laser-Schießanlage gibt es ab 13 Uhr auf dem Parkplatz der Stadtsparkasse. Außerdem werden Kaffee und Waffeln angeboten. Die aufblasbare XXL Fußball Dartscheibe ist auch in diesem Jahr die Attraktion bei der Sport-Mitmachaktion am Kreisverkehr „Himmelreichallee“. Zu gewinnen gibt es dabei etwas für die Kleinen und die Großen. Vor dem westfälischen Volksblatt in der Oststraße lädt der Delbrücker Schachclub mit einem Outdoor Schachspiel zu einer Partie ein. Mitmachen können alle! 37 Teammitglieder der ab März gegründeten Chearleadergruppe des TuS Altenbeken präsentieren sich erstmals zum Stadt- und Spargelfest neben Hörgeräte Geers in der Thülecke. Die Vorführungen finden unter der Anleitung von den Trainerinnen Sandra Rustemeier und Kathleen Sigel um 14 und um 15 Uhr statt.

Foto 22Seniorenbeirat präsentiert sich am Rathaus Lange Straße
Am Rathaus an der Langen Straße wird in diesem Jahr der Seniorenbeirat vertreten sein und Sinnvolle Helfer für (fast) alle Lebenssituationen vorstellen.
Die Notfalldose - Ihr Lebensretter im Kühlschrank -
Immer mehr Menschen haben zu Hause einen Notfall- und Impfpass, Medikamentenplan, eine Patientenverfügung. Für Retter ist es meist unmöglich herauszufinden, wo diese Notfalldaten in der Wohnung aufbewahrt werden. Die Lösung steht im Kühlschrank. Ihre Notfalldaten kommen in die Notfalldose und werden in die KühlschrankTÜR gestellt. Nun haben sie einen festen Ort und können in jedem Haushalt einfach gefunden werden! Es ist das erklärte Ziel des Seniorenbeirats Delbrück, dass möglichst viele Delbrücker Haushalte eine Notfalldose zum Jahresende 2018 in ihrem Kühlschrank stehen haben. Sind die Retter bei Ihnen eingetroffen und sehen auf der Innenseite Ihrer Wohnungstür und dem Kühlschrank den Aufkleber "Notfalldose", so kann die Notfalldose umgehend aus Ihrer Kühlschranktür entnommen werden und es sind sofort wichtige und notfallrelevante Informationen verfügbar. Nicht jedem gelingt es in einer Notfallsituation Angaben zum Gesundheitszustand und anderen wichtigen Details zu machen. Auch kann es sein, dass in einer solchen Stress-Situation ein wichtiges Detail vergessen wird zu beschreiben - einmal ganz abgesehen bei Ohnmacht oder Bewusstlosigkeit. Die Informationen in der Notfalldose sind auch eine große Hilfe für Angehörige, Freunde und Bekannte. Auch sie sind in einer Notfallsituation unter Stress und reagieren mitunter ganz unterschiedlich.

„Alles in Ordnung“ - Einfache Kommunikation für Senioren und Familien -
„Hallo liebe Kinder, mir geht es gut!“ lautet die Nachricht, die die 86-jährige Seniorin jeden Morgen per Knopfdruck auf die Smartphones ihrer Kinder schickt. Die Seniorin lebt allein zuhause in ihren vier Wänden. Sie ist geistig fit und mobil, jedoch ist ihre Sehkraft durch eine trockene Makuladegeneration stark eingeschränkt. Der Tastknopf (button me) liegt immer an der gleichen Stelle auf dem Küchentisch, so dass ihr der Tastendruck leichtfällt. Mit dem Klick wird automatisch eine individuell hinterlegte Nachricht via Internet versendet und per Email, SMS oder button me App auf dem Smartphone der Kinder empfangen. Der Tastknopf = button me ist eine neue Kommunikationslösung, die durch ihre Einfachheit besticht. Der Knopfdruck auch durch nicht technikaffine Menschen, zum Beispiel Seniorinnen und Senioren, problemlos ausgeführt werden. Die hinterlegte Nachricht und die Empfängerdaten sind ganz individuell einzugeben.
Das Prinzip besteht darin, POSITIVE Nachrichten zu versenden. Ein kleines beruhigendes Lebenszeichen zwischendurch. Aber auch in anderen Anwendungen ist der Tastknopf einsetzbar. Beispielsweise bei Kindern, die nach der Schule allein nach Hause kommen und dort kurz den Knopf im Flur drücken: Die arbeitenden Eltern wissen sofort Bescheid, dass das Kind gut heim gekommen ist. Oder es können im geschäftlichen Bereich Bestellungen von Büromaterialien oder dergleichen vorgenommen werden, die beim regional ansässigen Büroausstatter als Email ankommen.
Button me ist jedoch kein Notrufknopf und sollte keinenfalls als solcher eingesetzt werden.

Trikot-Satz gewinnen und neue Trends bei Euronics XXL Wiedenstridt entdecken
Neben Vorführungen von Kaffeevollautomaten, dem Cooking Chef die Küchenmaschine die kochen kann, gibt es in diesem Jahr wieder eine tolle Mitmachaktion frei nach dem Motto: „Schuss in den Ofen“. Hier kann die Mannschaft beim Waschmaschinen-Torwandschießen, die am häufigsten den Ofen trifft, einen kompletten Trikotsatz für 11 Personen, gewinnen. Weiterhin ist es möglich bei Euronics XXL und Euronics Mobile, die Smart Home Vernetzung zu erleben. Wie steuere ich mit Alexa Licht, Musik und Haustechnik!
Zum Stadt- und Spargelfest sind auch der Schnäppchenmarkt an der Südstraße, die Raiffeisen Centrale Delbrücker Land an der Lipplinger Straße und das SB Center an der Rietberger Straße, geöffnet. Hier finden Interessierte eine kompetente Beratung und Aktionen vor.

 Viele Aktionen auch im Einrichtungshaus Hansel in Westenholz
Am Spargelmarktwochenende erwarten die Besucher des Einrichtungshauses Hansel drei tolle Einkaufstage. An diesen drei Tagen gibt es in allen Abteilungen große Rabattaktionen. Auf die Ausstellungsmöbel gibt es zum Beispiel 10% Rabatt auf den reduzierten Preis, und kostenlose Lieferung ab 699,- Einkaufswert. Am Samstag macht die Oldtimer-Rallye von 12.00 - 13.00 Uhr Halt auf dem Parkplatz des Einrichtungshauses Hansel. Als Profi steht eine Köchin der Firma Siemens mit tollen Tipps zum Thema Spargel und erstklassiger Beratung im Küchenstudio zur Seite. In der Haushaltswaren-Abteilung stehen einige Töpfe zur Zubereitung von Spargel bereit, lassen Sie sich von den Profis beraten. Am Sonntag bewirtet der Karnevalsverein die Besucher zu günstigen Preisen mit Waffeln, Kaffee, Würstchen und kalten Getränken.
Großes Musikprogramm zum Stadt- und Spargelfest
Ihr musikalisches Können stellen in diesem Jahr wieder folgende Bands und Vereine unter Beweis: „DJ Andy und Gentleman Dee“, die Musik- und Musical-AG Gymnasium Delbrück, die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Delbrück, die Band „Lepasio“, die Tambourcorps Delbrück, der Musikverein Bentfeld, die Stadtkapelle Delbrück, die Musikjugend der Stadtkapelle, der Jugend- und Projektchor St. Johannes Baptist, DJ Mambo und die Band „Hagelslag“ aus Hannover.

 Foto 20Programm am Samstag, 02.06.2018
Spargelmarkt rund um den Platz am Himmelreich - Spargelzelt
11 Uhr Eröffnung des Stadt- und Spargelfestes mit Musikstücken der Gesamtschule Delbrück und der neuen Spargelkönigin NRW, Christine I.
12 Uhr Start der Oldtimerrallye auf dem Parkplatz der Stadtsparkasse
13 – 14 Uhr Musikstücke Schülerinnen/Schüler der Delbrücker Schulen
14 Uhr Chorkids mit Karin Henkemeier
15 Uhr Tanz „Sunny Girls“ Steinhorst
15:30 Uhr Eintreffen der Oldtimer auf dem Parkplatz der Stadtsparkasse
15:30 – 17:30 Uhr Live-Musik mit der Band „Lepasio“
ab 17:30 Uhr Siegerehrung Spargelrallye
ab 19:30 Live-Musik mit der Band „Hagelslag“ aus Hannover

Programm am Sonntag, 03.06.2018
Spargelmarkt rund um den Platz am Himmelreich - Spargelzelt
10:30 – 11:30 Uhr Festgottesdienst „Wir in Gottes Zelt“
ab 12 Uhr DJ mit Lounge-Musik
Innenstadt
13 – 18 Uhr Stadtkapelle Delbrück und Musikjugend Delbrück (Neuer Platz: Dunschen, Meschede, Meintrup)
13 – 18 Uhr Hausgeräte-Party (Euronics Kersting)Foto 4
14 – 16:30 Uhr Musikverein Bentfeld (Sonnenapotheke)
14 – 16:30 Uhr Tambourcorps Delbrück (Parkplatz Koch)
13 – 18 Uhr Indian Power (Kirchplatz)
13 – 18 Uhr Hausgeräteparty mit DJ Mambo (Euronics Kersting)
14 und 15 Uhr Auftritt Chearleader TuS Altenbeken (neben Hörgeräte Geers)

Aktionen am Samstag in der Innenstadt und auf dem Spargelmarkt:
• 11 Uhr Eröffnung des Stadt- und Spargelfestes mit der Spargelkönigin NRW Christine I., Musikstücke Gesamtschule Delbrück
• 11 Uhr Kunsthandwerkermarkt auf dem historischen Kirchplatz
• Kulinarische Spargel-Schlemmermeile rund um den Platz am Himmelreich von 11 Uhr bis 23 Uhr
• Spargelverkauf von Spargelanbauern des Delbrücker Landes
• 12 Uhr Start der 11. Delbrücker Spargelrallye vom Parkplatz der Stadtsparkasse
• Geschäfte bis 16 Uhr geöffnet
• Auftritt Schülerinnen und Schüler von Delbrücker Schulen im Spargelzelt
• 15 Uhr Tanz „Sunny Girls“ Steinhorst
• ab 15.30 Uhr Einfahrt der Oldtimer im Rahmen der 11. Delbrücker Spargelrallye auf dem Parkplatz der Stadtsparkasse
• 15.30 Uhr Live-Musik mit der Band „Lepasio“ im Spargelschlemmerzelt
• Siegerehrung und Pokalübergabe OldtimerrallyeCafeSchuetzen
• 19.30 Uhr Live-Musik mit der Band „Hagelslag“ aus Hannover
Aktionen am Sonntag in der Innenstadt, auf dem Kirchplatz und auf dem Spargelmarkt:
• Kunsthandwerkermarkt ab 11Uhr
• Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet
• Kulinarische Spargel-Schlemmermeile rund um den Platz am Himmelreich von 11 Uhr bis 20 Uhr
• Spargelverkauf von Spargelanbauern des Delbrücker Landes
• DJ mit Loungemusik Spargelschlemmermeile
• Straßencafés, Eiscafés, Biergärten
• Modenschau
• Imbiss- und Getränkestände
• viel Live-Musik
• Großes Kinderprogramm (Hüpfburg, Stelzenläufer, Kinderschminken, Karussells, Entenangeln, Fußball-Dart, Ponyreiten…)
• DRK Hundestaffel am Kreisverkehr „Himmelreichallee“
• Sport- und Mitmachaktionen
• 13 Uhr Hausgeräte-Party mit DJ Mambo, Kinderaktionen und Straßencafé in der Neustadt

Foto bentfeldSponsoren unterstützen Stadt- und Spargelfest
Eine wichtige finanzielle Säule für die Attraktivität des Stadt- und Spargelfestes sind die Sponsoren. Ihnen gilt ebenfalls der Dank aller Mitglieder der DEMAG. Als Hauptsponsor konnte die DEMAG das Westfälische Volksblatt gewinnen. „Wir unterstützen das Stadt- und Spargelfest gerne, weil es für Delbrück eine so große überregionale Stadtwerbung ist“, so Tobias Brockmann, stellvertretender Geschäftsstellenleiter Westfälisches Volksblatt, Kreis Paderborn. Auch die Warsteiner Brauerei, die Zeltvermietung Nolte, Getränke Strunz sowie Hepro Nahrungsmitteltechnik unterstützen das diesjährige Stadt- und Spargelfest.

Parkplätze in der Innenstadt Delbrück:
• Wiemenkamp, Boker Straße
• Laumes Kamp, Boker Straße
• An der Stadtverwaltung, Marktstraße
• Schulzentrum, Driftweg
• Parkplätze am Busbahnhof, Brenkenkamp
• Parkplätze an der Rietberger Straße
• Parkdeck an der Lipplinger Straße
• Parkplatz am Elli-Markt, Oststraße
• Alte Dreifachturnhalle, Driftweg

 

 

 

delbrueck

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können, finden Sie hier: Mehr Information

[ Nachricht schließen ]