Weihnachtsgewinnspiel 

23. November - 23. Dezember
Verlosungsveranstaltung auf dem Parkplatz der Volksbank Delbrück-Hövelhof

Lust auf bis zu 1.000 Euro Weihnachtsgeld? Bei der Ziehung zum Weihnachtsgewinnspiel regnet es am 23. Dezember 2017 wieder viele Gewinne. Zum dritten Mal findet die Veranstaltung auf dem Parkplatz der Volksbank Delbrück-Hövelhof in vorweihnachtlicher Atmosphäre statt.

Delbrück ist nicht nur ein toller Ort um Weihnachtsgeschenke einzukaufen und in der Vorweihnachtszeit durch die Stadt zu bummeln, sondern es besteht zusätzlich die Möglichkeit, dabei noch höchst attraktive Preise zu gewinnen. Bereits seit über 36 Jahren kann man in Delbrück in der Vorweihnachtszeit einkaufen und gleichzeitig an einem kostenlosen Gewinnspiel teilnehmen. In der Zeit vom 23. November bis 23. Dezember gibt es in rund 60 beteiligten Geschäften Glückstaler, die gesammelt in eine große Lostrommel kommen und tolle Gewinne versprechen.

Viele attraktive Preise
Die Preise werden wie in den vergangenen Jahren Einkaufs- bzw. Verzehrgutscheine sein. Der Hauptgewinn ist ein Gutschein im Wert von 1000 Euro. Der zweite Preis ist ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro, dritter Preis ist ein Warengutschein im Wert von 250 Euro. Weitere Preise sind 100 Warengutscheine im Wert von 10 bis 50 Euro, sowie ganz viele weitere Gewinne!

Mitmachen mitsammeln und gewinnen
...und so wird es gemacht: Bis zum 23. Dezember 2017 gibt jedes durch das Plakat und großen Taler gekennzeichnete Delbrücker Geschäft Glückstaler aus. Die Glückstaler sind mit Absender zu versehen und an die Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V., Lange Straße 45, 33129 Delbrück, zu senden oder in einem der teilnehmenden Geschäfte abzugeben. Einsendeschluss ist Samstag, 23.12.2017, 18 Uhr.

Verlosung zum Weihnachtsgewinnspiel auf dem Parkplatz der Volksbank Delbrück-Hövelhof

In diesem Jahr findet die Verlosungsveranstaltung erneut auf dem Parkplatz der Volksbank Delbrück-Hövelhof statt und startet ab 17 Uhr mit vielen tollen Aktionen für Groß und Klein. Adventliche Leckereien, eine Glücksradaktion für Kinder und ein weihnachtliches Programm auf der Bühne sorgen für eine tolle vorweihnachtliche Atmosphäre. Mit Waffeln, Kaffee und Gebäck, Kakao, deftigen Gerichten und natürlich Glühwein und alkoholfreie Getränke sorgen die beteiligten Anlieger und Mitglieder der DEMAG: Goeken Backen, Badip Grill und Michele’s Pizzeria für das leibliche Wohl.

Ein Highlight ist die 4. Delbrücker Weihnachtswette. Gewettet wird, dass die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Westerloh in Lippling es nicht schaffen, mit Ihrer gesamten Klasse auf der Bühne der Verlosungsveranstaltung mit den ausgegebenen Weihnachtsmützen zu erscheinen. Für die drei Erstplatzierten gibt es 100,- €, 75,- € und 50,- € für die jeweiligen Klassenkassen.

Ab 17 Uhr sorgt dann der diesjährige Musik-Contest Gewinner der Delbrücker Kulturtage, „Lepasio“ für weihnachtliche Klänge. Die Band „Lepasio“ hat sich im September zusammengefunden. Sie bestehen aus fünf Musiker im Alter von 15-18 Jahren und besuchen alle das Städt. Gymnasium Delbrück. Durch die dortige Musical-AG haben sich die fünf kennengelernt. „Lepasio“ ist Tobias Holtkamp, Lennart Hüser, Patrick Böltner, Simon Querüber und Johanna Ploch.

Auch in diesem Jahr schenken die Geschäftsleuten kostenfrei Glühwein aus. „Damit möchten wir uns bei allen unseren Kunden für die Treue und das geschenkte Vertrauen bedanken“, so Hiltrud Pöhler-Rolf, Arbeitskreis-Sprecherin.

Und wer sein Weihnachtsgeschenk der DEMAG bereits vor dem Heiligabend bekommt entscheidet dann Glücksfee Pauline bei der Ziehung der Gewinner ab 18.30 Uhr. Moderieren wird die Verlosung wie in den vergangenen Jahren auf seine natürliche, frische und lustige Art Ralf Brüggenthies vom Karnevalsverein Eintracht 1832 Delbrück e.V. Natürlich werden die Gewinner, die an dem Verlosungstag nicht vor Ort sind, schriftlich informiert. Die Gewinne werden dann zugeschickt. Alle Preise können in den am Weihnachtsgewinnspiel teilnehmenden Geschäften eingelöst werden.

Neben den Einkaufs- und Verzehrgutscheinen werden vor Ort auch noch Weihnachtsputen verlost. Kommen lohnt sich also!

An den vier Adventssamstagen sind die Delbrücker Geschäfte immer bis 18 Uhr geöffnet und laden ihre Kunden zum Bummeln und Verweilen ein.
Folgende Geschäfte nehmen am Weihnachtsgewinnspiel teil:

Auto & Räder
Bernhard Strunz GmbH
Autohaus Karl Thiel GmbH & Co. KG

Banken & Versicherungen
Stadtsparkasse Delbrück
Volksbank Delbrück-Hövelhof eG
Volksbank Paderborn
Volksbank Westenholz eG

Foto InternetDienstleistungen & Handwerk
Elektro B. Grothoff
Elektro Engelmeier, Schöning

Essen & Trinken
Georg's Genussbasar
Getränke Wilmes GmbH
Goeken Backen GmbH
Hardy Pamme Getränkevertrieb GmbH
Hotel Gasthaus Appell Krug
Lebensmittel/Partyservice Hessel, Schöning

Floristik
Blumenfachgeschäft und Gärtnerei Wirling
Blumenzauber K. Engelmeier

Freizeit & Hobby
Foto Biermann

Gesundheit & Wellness
Ayla Hairdesign
Kreuz-Apotheke
Löwen-Apotheke
Salon und Parfümerie Jüde
Sonnen-Apotheke
Vollbach Hörgeräte

Kauf- & Warenhäuser
Elli Handelsmarkt
Marktkauf Kosche
OBI Bau und Heimwerkermarkt
Raiffeisen Centrale
SB-Center Delbrück
Super-Schnäppchen

Kommunikation & Technik
Euronics Kersting GmbH
Euronics XXL Wiedenstridt e.K
Euronics mobile

Lesen & Lernen
Buchhandlung Meschede
Schreiben-Ordnen-Schenken Pache & Westerhorstmann (Alte Pachen), Lange Str. und Kirchplatz

Medien & Marketing
Westfälisches Volksblatt

Mode & mehr
Boutique Janine
CBR COMPANIES
Cult fashion Lange Str. 20, 26
Engelmeier’s Lederdeele
Hut-Fraune - Textil und Handarbeiten
Il Punto
Mode Galerie
Modehaus Dunschen/ No.27
Modehaus Isenberg
Sarah's Braut- und Abendmode
Schuhe Sport-Freizeit Hölscher
Schuh-Sport-Lederwaren Gerling
Schuh-Treff
Trend-Fashion by Geli

Schmuck & Optik
Karl Koch, Uhren-Schmuck-Optik
Meintrup - Uhren, Schmuck & Leder
Optik Rehbein
Optik Schiller
Pro Optik

Wohnen & Accessoires
Aktiv Wohnen Breimann
Malerfachmarkt Scheller
Porzellan Glas Geschenke Pöhler

Teilnahmebedingungen: Der Einsendeschluss der Glückstaler ist der 23. Dezember 2017 um 18 Uhr. Es zählt der Poststempel bzw. die direkte Abgabe. Die Glückstaler müssen leserlich und korrekt ausgefüllt sein.  Die Mischung der Taler erfolgt in einer großen Lostrommel danach werden die Gewinner gezogen. Sollte der Gewinner vor Ort sein, kann der Gewinn direkt eingelöst werden. Ansonsten erfolgt eine schriftliche Mitteilung. Die Gewinne werden in Form von Gutscheinen ausgegeben. Diese Gutscheine können in den umseitig aufgeführten Geschäften eingelöst werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Preise können nicht getauscht bzw. übertragen werden.  Die Veröffentlichung der Gewinner erfolgt in der lokalen Presse sowie im Internet und den sozialen Netzwerken. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

delbrueck

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können, finden Sie hier: Mehr Information

[ Nachricht schließen ]